Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Reimen im Hip-Hop-Camp

20171010 Hip-hop-camp 200

Landkreis Kassel. In den Herbstferien nichts vor? Lust auf fette Punchlines und coolen Flow? Dann auf zum Hip-Hop-Camp des Jugendbildungswerks in der Jugendburg Sensenstein. Die viertägige Veranstaltung startet am Mittwoch, den 18. Oktober und gesucht werden noch Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren, die rappen wollen. „Nicht alles läuft gut in der Welt“, sagt Daniela Grimm vom Fachbereich Jugend beim Landkreis Kassel, „wir suchen Mädchen und Jungen die daraus den Stoff für ihre Geschichten ziehen und damit auf die Bühne gehen.“ Auch Anfänger können mitmachen. Unterstützt werden die Teilnehmer von Profis aus der Hip-Hop-Szene. Ebenfalls auf dem Programm des viertägigen Workshops, unter der Leitung von Jutta Hambrock, stehen Tanz und Graffiti sowie Geschichte und Hintergründe des angesagten Musikstils. Die Teilnahme kostet 50 Euro. Darin enthalten sind Unterkunft, Verpflegung und Programm. Infos und Anmeldung bei Daniela Grimm, Telefon 0561-10031550.

10.10.2017

 



© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel