Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Medien sind kein Kinderspiel

20180605 Medien-sind-kein-kinderspiel Familienzentrum-wolfhagen 200

Fach- und Familientage in Wolfhagen bieten Information und Austausch

Landkreis Kassel / Wolfhagen. Der Umgang mit modernen Medien ist kein Kinderspiel. Wie beeinflussen sie die Entwicklung von Kleinkindern? Und wie lassen sich gute Lösungen für den Alltag finden? Diese Fragen beschäftigen nicht nur Familien, sondern auch Fachkräfte in Kindergärten und Schulen. Die Fach- und Familientage, die das Netzwerk "Frühe Hilfen" beim Landkreis Kassel am 15. und 16. Juni in der Stadthalle Wolfhagen veranstaltet, widmen sich intensiv diesem Thema. Kooperationspartner sind das DRK-Familienzentrum und die AG Jugendhilfe in Wolfhagen.

Mit einem Auftaktreferat von Theresia Maria Wuttke, unter dem Titel "Schau hin: Wie die Nutzung von Smartphones das Gehirn unserer Kinder verändert", werden die Fach- und Familientage am Freitag, den 15. Juni um 19.30 Uhr eröffnet. Am Samstag, den 16. Juni stehen dann, nach der Begrüßung durch Sabine Scherer (Fachbereichsleitung Jugend beim Landkreis Kassel), ab 10.30 Uhr zwei Workshops auf dem Programm. Zum einen gibt es einen Tablet-Parcour zum sicheren und kreativen Umgang mit Apps, zum anderen ein mobiles Trickfilmstudio, welches Einblick in Mediennutzung und Medienproduktion bietet. Den Abschluss bildet ein Fachvortrag von Christian Tuhacek mit anschließender Diskussion. In diesem geht es um die Frage, inwieweit Mediennutzung eine Suchtgefahr birgt und gesellschaftliche Notwendigkeit ist. Die Fach und Familientage enden um 14 Uhr.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Neben Fachkräften können auch interessierte Eltern mit ihren Kindern teilnehmen. Für Kinder (bis 10 Jahre) gibt es spezielle Angebote zum Spielen und Experimentieren. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon: 05692-9940303 oder per Email an Familienzentrum-Wolfhagen@drk-kassel.de.

05.06.2018



© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel