Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Aktuelles > Pressemitteilungen >

Aktuelles


 

Austausch zu Themen der Jugendarbeit

Einladung zur „Mitmach-Konferenz“ am 23. März in Baunatal

Baunatal / Region Kassel. Das Nordhessische Netzwerk Jugendarbeit lädt am Samstag, den 23. März zum 2. Juleica-EduCamp in das Stadtteilzentrum Baunsberg in Baunatal ein. Die Idee des EduCamp basiert auf dem Prinzip des BarCamps, also einer sich weitgehend selbst organisierenden "Mitmach-Konferenz". Eingeladen sind Ehrenamtliche in der Kinder-und Jugendarbeit ab 16 Jahren.

Vormittags können die Teilnehmer aus vier parallel stattfindenden Workshops auswählen. Die Themen sind: der Umgang mit Kindern mit problematischem Verhalten, mit Suchtmittel auf Jugendfreizeiten, dem Beleidigen durch "Hatespeech" und neue Methoden der Sexualpädagogik. Nachmittags lädt Referent Pascal Bewernick von Anorak21 e.V. zum "Spiele-Mixtape". Hier können die Teilnehmer neue Spiele kennenlernen sowie nützliche Tipps zu deren Anleitung.

Aus den theoretischen und praktischen Workshops kann jeweils ein individuelles Programm zusammengestellt werden. Das EduCamp bietet somit die Chance neue Ideen für die ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit zu sammeln. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit sich mit anderen Jugendleiterinnen und Jugendleitern aus ganz Nordhessen auszutauschen und die vorhandene Juleica zu verlängern.

Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 10 Euro. Anmeldung im Internet unter: https://t1p.de/2juleica-educamp. Weitere Infos gibt es bei der Jugendförderung des Werra-Meißner-Kreises unter der Telefonnummer 05651-3021451.

11.03.2019



© 2010-2018 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel