Zur Inhaltsnavigation springen Zum Inhalt springen
Logo: Stadt Landkreis Kassel
Familie und Bildung >

Familie und Bildung


 

AUSBILDUNG FÜR VATER-KIND-ANGEBOTE

In Kindertagesstätten, Vereinen, Familienbildung und Kirchengemeinden

Heutzutage sehen sich mehr als zwei Drittel der Väter in Deutschland in erster Linie als Erzieher ihrer Kinder und erst in zweiter Linie als materielle Versorger der Familie. Sie möchten gern mehr Zeit für ihre Kinder haben und das Aufwachsen der Kinder aktiv begleiten, auch wenn dies im Alltag nicht immer gelingt. Sie wollen Austausch mit anderen Vätern und praktische Anregungen für die Gestaltung der Beziehung zu ihrem Kind.

In Kindertagesstätten, Vereinen, Familienbildung und Kirchengemeinden fehlen ehren- bzw. nebenamtliche Männer, die mit Vätern Vater-Kind-Aktivitäten planen und leiten: sei es eine Übernachtungsaktion in der Kita oder ein Erlebniswochenende im Verein oder Zelten in der Natur während des Konfirmandenunterrichts oder eine Kanutour oder, oder, oder …

Gesucht werden Männer mit und ohne pädagogische(r) Qualifikation, die das Handwerkszeug lernen wollen, Vater-Kind-Aktionen durchzuführen, z. B. mit unserem feuerroten PAPAmobil gefüllt mit ganz viel Aktions-, Spiel- und Werkmaterial. Dazu werden Sie von Januar bis September 2018 an zwei Wochenenden, zwei Samstagen, einem Kurzwochenende und mit der Teilnahme an einer Vater-Kind-Aktion ausgebildet. Start ist der 26. Januar 2018.

 

Weitere Infos und Anmeldung:
Stefan Sigel-Schönig, 0561 9378 477, stefan.sigel@ekkw.de, www.ekkw.de/maennerarbeit

Flyer aktive Väter herunterladen (PDF-Dokument)

 

© 2010-2012 Landkreis Kassel Wilhelmshöher Allee 19-21 Kassel