Fachinformatiker:in (m/w/d)

Der Landkreis Kassel such für seinen Zentralbereich– Fachdienst IT-Service Verwaltung - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachinformatiker:in (m/w/d)

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • planen, aufbauen, administrieren und operatives Weiterentwickeln der LAN- und WLAN‐Infrastruktur
  • Installation, Konfiguration und Wartung von PC- und mobilen Arbeitsplätzen, Servern und Peripheriegeräten in den Fachbereichen der Kreisverwaltung
  • Installation/Konfiguration von aktiven Netzwerkkomponenten (Firewall, Switches, AccessPoints usw.)
  • First- und Second‐Level‐Support im Bereich Netzwerk
  • stetige Weiterentwicklung anhand moderner Netzwerkstandards

Bewerber/innen sollten über folgende fachliche Voraussetzungen verfügen:

  • abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte Technikerin/geprüfter Techniker der Fachrichtung Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Computersystem und Netzwerktechnik, Fachinformatikerin/Fachinformatiker - Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich Netzwerkplanung und Administration (LAN, VLAN und WLAN)
  • Fachkenntnisse im Bereich von Routing‐ und Switching‐ Technologien
  • gute Kenntnisse von Netzwerkprotokollen und Analysewerkzeugen
  • vertiefte Kenntnisse der Betriebssysteme Windows 10 / Windows Server
  • Praxiserfahrungen in der Systemadministration
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit sowie den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B

Die Aufgabenstellung erfordert selbstständiges, strukturiertes und zuverlässiges Arbeiten. Ein sicheres und kompetentes Auftreten und ein kooperativer kommunikativer Arbeitsstil werden vorausgesetzt.

Bewerber/innen sollten Einsatzbereitschaft, Teamgeist und Freude an der Arbeit mitbringen. 

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen der Leiter des IT-Service Verwaltung, Herr Segner (Tel. 0561 1003-1086), und im Übrigen Frau Ditzel vom Personalservice (Tel. 0561 1003–1499) zur Verfügung. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 26.08.2022 bevorzugt per Mail (zusammengefasst in einer pdf-Datei – max. 5 MB) an: karrierelandkreiskasselde

oder schriftlich an

Landkreis Kassel
– Der Kreisausschuss –
Zentralbereich (Personalservice)
Wilhelmshöher Allee 19 – 21
34117 Kassel