Sachbearbeiter:in für Ernährungsnotfallversorgung

w/m/d/x | Vollzeit | Unbefristet | Kassel

Der Landkreis Kassel ist eine moderne und familienfreundliche Verwaltung mit den Standorten Kassel, Hofgeismar und Wolfhagen. Circa 1.600 Mitarbeiter:innen sorgen in ganz unterschiedlichen Bereichen dafür, dass bei uns alles rund läuft. 

Wir suchen Sie als Sachbearbeitung für unseren Fachdienst Bevölkerungsschutz des Fachbereiches Gefahrenabwehr.

Das gehört zu Ihren Aufgaben…

  • Mitarbeit bei der Planung der besonderen Aufbauorganisation der Behörde für den Fall einer Versorgungskrise nach ESVG
  • informieren der Unternehmen der Ernährungswirtschaft, Ermitteln von Fähigkeiten der Unternehmen für den Krisenfall, Ermitteln des behördlichen Unterstützungsbedarfs der Unternehmen für den Krisenfall
  • erheben, pflegen und zusammenführen relevanter regionaler Daten zur Ernährungswirtschaft
  • Teilnahme an /Begleitung von Katastrophenschutzübungen
  • mitwirken im Führungs- und Katastrophenschutzstab des Landkreises Kassel
  • Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen im Bereich des Zivil- und Katastrophenschutzes.

Das bringen Sie mit…

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst oder
  • mehrjährige Erfahrung im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst mit der Bereitschaft zur Weiterbildung und zum Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst oder
  • Verwaltungsfachwirt:in, Bachelor of Arts-Allgemeine Verwaltung/Dipl. Verwaltungswirt mit mehrjähriger Erfahrung in Leitungsfunktionen bei ehrenamtlichen Einheiten der täglichen Gefahrenabwehr (z. B. Freiwillige Feuerwehr, Katastrophenschutzeinheit) oder
  • Studiengang im Bereich Katastrophenvorsorge & Katastrophenmanagement oder vergleichbar
  • erweiterte Sicherheitsüberprüfung (bei Einstellung, Beschäftigungsvoraussetzung)
  • gültige Fahrberechtigung der Führerscheinklasse B

Das bieten wir Ihnen…

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit, die die Arbeit mit der Ernährungsnotfallversorgung in den Fokus stellt und einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leistet
  • flexible Arbeitszeiten von Montag bis Freitag zwischen 6.00 und 20.00 Uhr
  • eine Bezahlung nach der Besoldungsgruppe A10 HBesG bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweisen und vorhandenen Arbeitszeugnissen bis zum 09.12.2022:

 karrierelandkreiskasselde
(als zusammengefasste PDF-Datei, max. 5 MB)

Landkreis Kassel – Der Kreisausschuss –
Zentralbereich (Personalservice)
Wilhelmshöher Allee 19 – 21
34117 Kassel

Ehrenamtliches Engagement wird im Landkreis Kassel gefördert. Soweit Sie ehrenamtlich tätig sind, bitten wir Sie, dies in den Bewerbungsunterlagen anzugeben. Im Ehrenamt erworbene Erfahrungen und Fähigkeiten können gegebenenfalls im Rahmen von Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung positiv berücksichtigt werden, wenn sie für die vorgesehene Tätigkeit dienlich sind.

Haben Sie noch Fragen?

Herr Mazassek
Fachbereichsleitung 
Gefahrenabwehr

Tel. 0561 1003-1416

Frau Erich
Personalservice

Tel. 0561 1003-1087

Was Sie noch wissen sollten…

  • Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.