Inhalt anspringen

Pelmeni

Zutaten:

  • 125 ml Wasser
  • 4 bis 5 Eier
  • 1 kg Weizenmehl
  • 1 kg Hackfleisch
  • 2 bis 3 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Mehl, Eier, Salz und Wasser vermengen und einen Teig zubereiten. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zu dem Hackfleisch geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dieses in murmelgroße Bällchen formen. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Glas Kreise ausstechen. Hackfleisch auf den Kreis geben und den Kreis zu einem Halbmond (Ravioli) zusammendrücken und beide Enden an einander drücken, so dass es einer Tortellini ähnelt. Teigtaschen in kochendes Salzwasser geben. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, noch 5 Minuten köcheln lassen.

Portionen: 4
Zubereitungszeit: ca. 30 bis 60 Minuten