Inhalt anspringen

Kléftiko

Zutaten:

  • 1 kg Lammrippchen
  • 2 bis 3 EL Oregano (getrocknet)
  • 2 bis 3 EL Thymian (getrocknet)
  • 3 bis 4 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 bis 5 Zwiebeln
  • 8 bis 9 Kartoffeln
  • 200 bis 250 g Bohnen (grün, frisch)
  • Bauchspeck (gewürfelt, nach Bedarf)
  • Bohnenkraut (nach Bedarf)

Zubereitung:

Die Rippchen je nach größe teilen, abwaschen, trockentupfen. Zitronensaft mit dem Olivenöl vermengen. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke teilen. Rippchen mit Salz, Pfeffer würzen, dann die Kräuter darüber verteilen und nochmals alles gut vermengen. Fleisch in eine große Schüssel und mit dem Olivenöl darüber gießen. Und für ca. 5 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nun den Backofen auf mittlerer Hitze vorheizen. Die Auflaufform des Backofens mit Alufolie auslegen das Fleisch darin verteilen und das Öl darüber verteilen. Die Zwiebeln dazu geben mit Alufolie abdecken und im Ofen für ca. 2 1/2 Stunden garen. Nach ca. 60 Minuten gebe ich noch kleine Kartoffeln zum Fleisch und lasse sie mit garen lecker. Aber immer wieder mit der Alufolie gut verschließen. Als Beilage haben wir paar lecker grüne Bohnen gemacht. Diese in etwas Salzwasser mit Bohnenkraut, Pfeffer weichkochen. Dann etwas Bauchspeck mit Zwiebeln andünsten und die Bohnen darin schwenken fertig.

Portionen: 3
Zubereitungszeit: ca. 45 bis 60 Minuten sowie mindestens 450 Minuten Vorbereitung und Ruhephase