Inhalt anspringen

Senioren im Landkreis Kassel

Auf dieser Seite

Herzlich Willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Seite für Seniorinnen und Senioren. Hier finden Sie einen klar strukturierten Überblick über das breitgefächerte Beratungs- und Hilfsangebot für ältere Menschen und ihre Angehörigen in unserem Landkreis mit vielen wichtigen Kontaktdaten, damit Sie im Bedarfsfall schnell und unkompliziert kompetenten Rat und Unterstützung einholen können. 

Gerade in schwierigen Zeiten wird deutlich, dass Teilhabe und Lebensqualität im Alter in hohem Maße von der lokalen Infrastruktur und den sozialen Netzwerken am Wohn- und Lebensort abhängig ist. Der Landkreis Kassel ist hier gut aufgestellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegestützpunkts, der Beratungs- und Koordinierungsstellen, der Demenzberatungsstellen und der Altenhilfeplanung des Landkreises Kassel verfügen über das nötige Fachwissen und soziale Netzwerke in jeder Kommune und können Ihnen gegebenenfalls Hilfsangebote vor Ort vermitteln.

Ganz besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen auch die beiden auf dieser Seite hinterlegten Broschüren, die Sie kostenlos lesen oder herunterladen können. Die im „Seniorenwegweiser“ und dem Heft „Besser wohnen zu Hause“ aufgeführten Informationen helfen älteren Menschen ihren Alltag leichter zu bewältigen, um möglichst lange selbstbestimmt in ihrem gewohnten Lebensumfeld bleiben zu können. Die Palette reicht von „Auskunft und Beratung“ über „Wohnen im Alter“ und „Hilfe und Pflege zu Hause“ bis hin zu „Angeboten für Menschen mit Demenz“, „Finanzierungsfragen“ und „Vorsorgemöglichkeiten“. Ebenfalls enthalten ist eine aktualisierte Übersicht über Ansprechpartner und Adressen im Bereich der ambulanten, teilstationären und stationären Altenpflege.

Neben bereits etablierten Angeboten in den Städten und Gemeinden, haben sich an vielen Orten spontan neue Initiativen zur Nachbarschaftshilfe gegründet. Der Landkreis Kassel unterstützt dieses Engagement. Unter anderem haben wir die Internetplattform www.landkreiskasselhilft.de gestartet, um gezielt Hilfsangebote an ältere oder durch Krankheit vorbelastete Menschen zu vermitteln.

Abschließend möchte ich Sie ermutigen, von den Angeboten rege Gebrauch zu machen und die Unterstützung zu nutzen, die es Ihnen ermöglichen kann, Ihren Alltag leichter zu bewältigen, damit Sie möglichst lange selbstbestimmt in Ihrem gewohnten Lebensumfeld bleiben können.  

Herzlichst 
Ihr Andreas Siebert

Erster Kreisbeigeordneter 
des Landkreises Kassel