Inhalt anspringen

Willkommen an Bord

Neun neue Auszubildende innerhalb der Landkreisverwaltung

Landkreis Kassel. Anfang August haben neun junge Frauen und Männer ihre dreijährige Ausbildung beim Landkreis Kassel begonnen. Darunter sechs angehende Verwaltungsfachangestellte, zwei angehende Gärtner, mit der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie ein Auszubildender zum Tischler.

Die neuen Auszubildenden beim Landkreis Kassel sind: (v. l.) Paul Romberger, Jonas Kaiser, Pascal Holzheu, Annalena Volkmer, Vanessa Röhling, Isabel Stebner, Sophia Röhrig, Michelle Lauer und Marina Dornseiff.

Zu Beginn der Ausbildung fand ein von der Ausbildungsleitung und der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) organisierter Einführungs- und Informationstag im Kreishaus statt. Geplant ist außerdem eine Rundfahrt mit der JAV, um die verschiedenen Verwaltungsstandorte und Einrichtungen des Landkreises kennenzulernen. Zum 1. September beginnen außerdem noch sieben Inspektoranwärterinnen und Inspektoranwärter ihre Ausbildung. Auch sie werden den praktischen Teil ihres Dualen Studiums in der Landkreisverwaltung absolvieren.

Die Landkreisverwaltung ist stets auf der Suche nach engagierten und motivierten jungen Menschen, denen sie eine Ausbildung oder ein Studium (Beamtenlaufbahn des gehobenen Dienstes) mit spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern bietet. Für das Jahr 2020 werden noch Bewerbungen bis zum 13.09.2019 angenommen. Nähere Informationen hierzu unter www.landkreiskassel.de.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.