Inhalt anspringen

Schulen im Landkreis Kassel

Der Landkreis Kassel verfügt über ein breit gefächertes wohnortnahes Schulangebot. Betreuungs- und Ganztagsangebote sorgen für verlässliche Öffnungszeiten und die Möglichkeit, dass Eltern Beruf und Kindererziehung miteinander vereinbaren können.

Auf dieser Seite

Dem Landkreis als Träger von 73 Schulen obliegt es, die notwendigen Rahmenbedingung zu schaffen, damit im Kreis eine bedarfsgerechte und zukunftsorientierte Schulbildung stattfinden kann. Dabei ist natürlich Voraussetzung, dass auch das für den inhaltlichen bzw. pädagogischen Teil zuständige Land Hessen seinen notwendigen Beitrag leistet. 

Der Landkreis nimmt seinen Auftrag und seine bildungspolitische Verantwortung, insbesondere auch für den ländlichen Raum, seit Jahren sehr ernst. Neben der Schulentwicklungsplanung und der Übernahme von Schülerbeförderungskosten gehören zu seinem Aufgabenbereich die Gebäude, die Ausstattung sowie die personelle Besetzung der Schulsekretariate, der Hausmeisterbereiche und des Reinigungsdienstes.

Elternratgeber zum Schulbeginn 2021

Der erste Schultag ist immer ein ganz besonderer Tag. Mit dem Schulratgeber wollen wir dazu beitragen, sich auf den Schulbeginn und den Schulalltag vorzubereiten.

In der Broschüre finden Sie Informationen und Tipps zum Übergang vom Kindergarten in die Grundschule und alles rund um den Schulbesuch. Das Spektrum reicht von der richtigen Ausstattung über den sicheren Schulweg bis hin zum Alltag in der Grundschule.

Unser Ziel: Lernen soll Spaß machen!

Musikschulen

Zu den Zielen des Landkreises gehört auch die Förderung der musikalischen Bildung seiner Bevölkerung. Der Landkreis unterstützt daher im Rahmen eines freiwilligen Engagements die sechs Musikschulen in seinem Bereich, die insbesondere für Kinder und Jugendliche wertvolle Arbeit leisten.

Weitere Informationen und Downloads