Inhalt anspringen

Mit ADFC und Landrat in die Pedale treten

Land-Rad-Tour 2019 führt von Kassel über Vellmar, Ahnatal, Calden und Zierenberg nach Liebenau

Region Kassel. Es ist wieder soweit: Am Samstag, den 24. August startet die Land-Rad-Tour 2019 mit Landrat Uwe Schmidt. Auch in diesem Jahr bietet die vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) geleitete Tour die Gelegenheit - im Rahmen exklusiver Führungen - interessante Projekte aus den Bereichen Tourismus und Radverkehr im Landkreis Kassel näher kennenzulernen. Und natürlich ist auch Zeit für Gespräche.

Die Land-Rad-Tour bietet die Gelegenheit interessante Projekte aus den Bereichen Tourismus und Radverkehr im Landkreis Kassel näher kennenzulernen. Und natürlich ist auch Zeit für Gespräche.

Die Tour startet um 9 Uhr am Umwelthaus in Kassel und führt von Kassel über Vellmar, Ahnatal, Calden und Zierenberg nach Liebenau. Die gesamte Streckenlänge beträgt etwa 58 Kilometer. Wer nicht so weit fahren will, kann auch an den Haltepunkten in die Land-Rad-Tour einsteigen.

Zunächst geht es auf der geplanten Raddirektverbindung von Kassel nach Vellmar und von dort aus auf den Hohen Dörnberg, wo das Naturparkzentrum Habichtswald besucht wird (für diesen Anstieg wird Transport-Service angeboten – Anmeldung erforderlich). Anschließend geht es über Zierenberg zum Warmetalradweg und weiter nach Niedermeiser zur historischen Fuchsmühle. Die letzte Etappe führt dann über den Ortsteil Zwergen auf den Diemelradweg. Etwa gegen 16:30 Uhr erreichen die Teilnehmer das Ziel in Liebenau-Lamerden, wo das vom Verein für Heimatgeschichte und Kultur ehrenamtlich betriebene Museum "Haus Reining" seine Türen öffnet. Dort wird auch für das leibliche Wohl der Radlerinnen und Radler gesorgt (bitte vorab anmelden).

Die Rückfahrt kann individuell mit dem Rad oder in Verbindung mit der RegioTram in Richtung Kassel vom acht Kilometer entfernten Bahnhof in Hofgeismar-Hümme gestaltet werden. Die Tour wird touristisch gefahren. Ein Fahrradhelm ist Pflicht. Den Teilnehmern wird empfohlen ein E-Bike oder ein Mountainbike zu nutzen.

Weitere Informationen und den Anmeldebogen gibt es bei Stefan Arend, dem Radverkehrsbeauftragten des Landkreises Kassel.
Telefon 0561 / 1003-2269 oder per E-Mail an: radverkehrlandkreiskasselde.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.